Die Macht des Storytelling – Strategie +Story = Erfolg

ÜBER VEIT ETZOLD

Prof. Dr. Veit Etzold ist Der Storyteller, Europas Nummer 1 Keynote Speaker und Management Berater zu den Themen Storytelling und strategische Positionierung. Als einer der erfolgreichsten Thriller Autoren Deutschlands mit 10 Spiegel Bestsellern weiß er, wie gute Storys funktionieren.

Er beeindruckt mit einem einzigartigen Expertise Mix als Bestseller Autor, aus Business Praxis und akademischer Forschung und Lehre.

Veit Etzold begeistert und inspiriert auf Thriller-Lese-Events ebenso wie als Gastdozent an Business Schools, Hochschulen und Universitäten. Sein Fokus liegt jedoch auf Vorträgen, Coachings und Workshops. Nicht nur in der Geschäftsführung, sondern auf allen Unternehmens-Ebenen vertraut man auf seine Impulse.

Das Erfolg Magazin kürte ihn auf seiner Top 100 Liste zum Nr 1. Influencer für Marketing / Vertrieb 2019. Sein Global Executive MBA machte er an IESE Business Schools in Barcelona, Madrid, Silicon Valley, New York und an der CEIBS in Shanghai.

Sein komplettes Profil finden Sie hier!

INSPIRIERENDE VORTRÄGE / WORKSHOPS / COACHINGS

AUCH ALS CORONA ONLINE CRASH KURS ODER WEBINAR – KUNDENINDIVIDUELL – FÜR FÜHRUNGSKRÄFTE ODER VERTRIEB

To tell is to sell – wer etwas erfolgreich verkaufen möchte, ob ein Produkt, eine Idee, ein Unternehmen oder sich selbst, braucht eine gute Story! Storys schaffen Aufmerksamkeit und bleiben hängen.  Im Gegensatz zu nüchternen Fakten lässt der Türsteher im Gehirn sie sofort herein. Veit Etzold, „der deutsche Dan Brown“ (Radio Bremen) zeigt auf, wie man mit Storytelling nachhaltig überzeugt.

Eine Idee von seiner ebenso informativen wie unterhaltsamen Art bekommen Sie hier:

Sein Background

Der Durchbruch als gefragter Thriller-Autor gelang ihm nach seiner langjährigen Karriere als Manager mit seinem Thriller „Final Cut“ im Jahre 2012. Auch als Sachbuchautor ist er erfolgreich: „Der weiße Hai im Weltall- Storytelling für Manager“ war u.a. „Top 10 Karrierebuch des Jahres 2013“ und „Strategie: Planen – Erklären – Umsetzen“ stand auf der Wirtschaftsbücher Bestseller-Liste des Manager Magazins. Als Bestseller Autor kennt er das Erfolgsrezept dafür wie gute Geschichten funktionieren und vor allem wie man Dinge spannend/er macht und Strategien, Produkte und Ideen mit einer guten Story besser erklären und verkaufen kann.

Daneben verbindet er sein praxisbezogenes Business Know-How aus 18 Jahren Management Erfahrung in Banking, Versicherung, Strategieberatung und Executive Education sowie aus aktueller Beratungs-Praxis mit den wissenschaftlichen Hintergründen und Forschungsergebnissen aus seiner Lehrtätigkeit.

Seit 2017 lehrt er als Professor an der Hochschule Aalen zu den Themen Strategie, Marketingstrategie und Marktforschung Marketing und Positionierung Vertrieb sowie Corporate Storytelling und Neuromarketing. Zuvor war er Gastdozent an renommierten Hochschulen, Business Schools und Universitäten u.a. an der Mannheim Business School, ESMT Berlin, der Universität St. Gallen und an der Hochschule Zürich. Als Direktor des „Competence Centers für Neuromarketing und Corporate Storytelling“ führt er spannende Projekte mit Konzernen und Hidden Champions durch und bringt dadurch neueste Erkenntnisse in seine Keynotes und Workshops ein.

Der Experte für Strategie, Storytelling und Unternehmenskommunikation beriet schon zahlreiche Kunden in allen Branchen und Größen, von der IT bis zu Pharma, von der Bank über Beratungsfirmen bis zum Automobilkonzern, vom Berliner Startup über den Schweizer Mittelständler bis zum DAX Konzern sowie das Auswärtige Amt. Internationalen Touch bringt er auch durch seine Mitgliedschaft in renommierten Experten-Netzwerken wie der Atlantikbrücke und Global Bridges ein.

CEOs, Führungskräfte, Teams aus Strategieentwicklung, Marketing, Vertrieb uvm lassen sich von ihm inspirieren. Er vermittelt ihnen u.a. folgendes Credo: „Wenn das wofür Sie andere begeistern wollen zu abstrakt ist, dann müssen Sie selbst überzeugen. Und dafür brauchen Sie eine gute Story! Storytelling ist keine Glückssache. Storytelling kann man lernen.“

Storytelling wird in unserer digitalen Welt immer wichtiger und ist bestes Instrument für Strategie, Kommunikation, Vertrieb oder IT; ebenso wichtig auf Geschäftsführungs- wie auf Team Ebene. Ob zur Gestaltung der perfekten Customer Journey, als strategischer Erfolgsfaktor für Content Marketing oder ideales Mittel zur Kommunikation an Führungskräfte, Mitarbeiter, Stakeholder zu Themenbereichen wie Veränderungsprozesse, digitale Transformation, neue strategische Ausrichtung oder Imagewandel.

DIE THEMENBEREICHE

NEU: (KRISEN)KOMMUNIKATION: vom Domino zum Dynamo

Jeder kennt mittlerweile die Doppelbedeutung des chinesischen Wortes für „Krise“: einerseits Gefahr, andererseits Chance. So stark auch das Corona Virus globale Lieferketten, Strategien und Absatzmärkte durcheinander-wirbelt – irgendwann ist die Krise vorbei und dann stehen alle die Unternehmen besser da, die ihre Belegschaft nicht nur bestmöglich vorbereitet haben, sondern die Krise antizyklisch nutzen konnten, um sich einen eindeutigen Wettbewerbsvorteil zu schaffen.
In Krisenzeiten traut man sich oft viel mehr zu – das Gefühl, mit dem Rücken zur Wand zu stehen, setzt durchaus Kräfte frei. Krisen bieten die Chance, endlich die grundlegenden Veränderungen vorzunehmen, die bislang als wünschenswert, aber nicht durchsetzbar auf die lange Bank geschoben wurden. Krisen können sich auch als Prozessbeschleuniger erweisen, weil man sich in dieser schwierigen Phase Verzögerungen einfach nicht leisten
kann. Die Möglichkeit einer Konsolidierung in Zeitraffer kann daher langfristig den Handlungsspielraum der Unternehmensführung erweitern. Manager, die die Krise nicht nur defensiv als über sie hereinbrechendes Unheil erleben, sondern sie aktiv als Katalysator eines notwendigen Wandels zu nutzen wissen, werden ihre Wettbewerbsvorteile im Aufschwung deutlich ausbauen. Sie werden vom Domino (-stein) zum Dynamo.

CHANGE STORYTELLING: mit Storys Strategien kommunizieren und umsetzen.

Egal, ob es um eine große Change-Initiative, eine globale Transformation oder um eine strategische Neuausrichtung des Unternehmens gilt: Nur eine Strategie in Kombination mit einer guten Story wird verstanden und umgesetzt. Mit Storytelling können Sie Ihre Mitarbeiter motivieren und mitreißen – so wird Ihre Change Initiative im Unternehmen zu einem Erfolg. Denn es gilt: STRATEGIE + STORY = UMSETZUNG

NEU: VIRTUAL STORYTELLING: Kunden überzeugen in Zeiten von Corona

Wie überzeuge ich Kunden, wenn die Kunden das Produkt nicht live sehen?
Fachidiot schlägt Kunden tot! Stimmt das?

Oft ja, wenn wir den Kunden mit zuviel Details überfrachten und ihm Sachen erzählen, die er gar nicht wissen will. Wir also nicht das schöne Bild an der Wand verkaufen, sondern Hammer und Nagel. Oder dem Kunden eine Kuh servieren, wenn er nur ein Steak will.

Unternehmen, die abstrakte Produkte verkaufen, wissen längst, dass dann, wenn kein Produkt zum Anfassen da ist, der Verkäufer selbst zum Produkt wird. Gemäß dem schönen Satz: Wenn du kein Produkt hast, das du mal eben aus der Tasche ziehen kannst, dann bist du selbst das Produkt!

Nun haben Sie vielleicht ein Produkt, das Kunden anfassen können, aber das bringt Ihnen nichts, wenn wegen Corona Produktshows abgesagt werden, Produkte wegen unterbrochener Lieferketten nicht da sind und nicht gezeigt werden können oder Produkte zwar zum Anfassen, aber erklärungsbedürftig sind und die Kunden einen Berater brauchen.

Sie können das alles online machen. Da bleibt Ihnen im Moment auch nicht viel anderes übrig. Nur Online ist die Aufmerksamkeitsspanne noch kürzer als in der offline-Welt, bei Online-Filmen wird weniger zugehört als bei Live-Präsentationen, weil keiner merkt, wenn man nicht zuhört und  im schlimmsten Fall wird weggeklickt, wenn es zu langweilig ist, denn die nächste Ablenkung, die spannender ist, ist nur einen Klick entfernt.

Was also tun im digitalen Darwinismus?
Sie müssen das machen, was auch Leute machen, die ohnehin abstrakte Produkte haben: SELBST zum Produkt werden! DURCH EINE GUTE STORY!

SALES STORYTELLING: am Türsteher im Gehirn des Kunden vorbei kommen

Anders als klassisches „Hard Selling“ funktioniert Storytelling nicht nach dem „push“ sondern über das „pull“ Prinzip. Ihr Kunde hört eine gute Story zu seinem Produkt. Und ihm wird klar, dass er genau dieses Produkt braucht und kein anderes. Denn es gilt: TO TELL IS TO SELL

FEMALE STORYTELLING: To Tell is to Sell – Wie Frauen mit der richtigen Story ihre Karriere voranbringen

Gerade Frauen erleben in ihrer Karriere drei Herausforderungen, die sie meistern müssen, wenn sie sich gegen die noch immer übermächtige Konkurrenz der Männer durchsetzen wollen:

  • Old Boys Networks: Die Führungsspitze von Unternehmen ist meist von Männern geprägt, Frauenquote hin oder her. Ob sie es will oder nicht: Frau wird dabei immer noch mit unterbewussten Vorurteilen konfrontiert.
  • Die Art zu kommunizieren: Während es Männern oft gelingt, sich selbst in einem guten Licht darzustellen, stellen Frauen dieses nur allzu gerne unter den Scheffel.
  • Die fehlenden Antennen: Leider fehlen gerade männlichen Führungskräften meist die Antennen, um die Fähigkeiten einer Frau auch hinter einer langweiligen Story erkennen. Mit dem Resultat, dass es in der Kommunikation zwischen Frauen und Männern oft zu Missverständnissen kommt.

Aufgrund dieser drei Aspekte fällt es Frauen ungleich schwerer als Männern, Karriere entsprechend ihrer Fähigkeiten und Leistungen zu machen.

Die Lösung? Frau muss es schaffen, Vertrauen aufzubauen und ihr Gegenüber in kürzester Zeit von sich zu überzeugen. Womit? Mit Female Storytelling!

Mit STORYTELLING vom Neandertal ins Digital:  Content Marketing & Customer Journey in der Zukunft

In der digitalen Welt werden die Fülle an Informationen immer größer, die Aufmerksamkeitsspannen immer kürzer und der Kampf um „Eyeball Attention“  immer gnadenloser. Schließlich ist der Wettbewerb nur einen Klick entfernt. Digital Storytelling hilft Ihnen dabei, Millionen von Kunden zu bedienen und trotzdem jedem Kunden das Gefühl zu geben, einzigartig zu sein.
Denn es gilt: CONTENT + CUSTOMER IS KING

EQUITY STORYTELLING: mit der Equity Story den Unternehmenswert steigern.

In keinem anderen Kontext sind Geschichten wertvoller als bei Venture Capital, Private Equity, M&A und Börsengängen. Für alle, die ein Unternehmen verkaufen wollen, lohnt es sich, auf die richtigen Story Techniken von Bestseller Autoren und Hollywood Blockbustern zu vertrauen. Dazu braucht es einen Helden, einen Schurken, einen Wendepunkt und ein Happy End. Denn es gilt: STORY KOMMT VON $TORY.

WEITERE INFORMATIONEN UND VORTRAGSVIDEOS

http://www.veit-etzold.de und https://www.youtube.com/user/VeitEtzold

Für den Newsletter können Sie sich hier anmelden.

Hier kommen Sie zum neuen Storytelling Podcast:

Podcast iTunes
Podcast Spotify
Podcast Android

Folgen Sie Veit Etzold auch bei LinkedIn, Facebook, Instagram und Youtube.